Praxis für Ernährungsberatung

Die Kreative Küche - Essen mit Herz und Verstand




Früh übt sich was ein Besserschmecker werden will!

Das gilt für fast jedes Thema, je selbstverständlicher bestimmte Dinge im Alltag von klein an integriert sind, desto leichter fällt es als Erwachsener. Aber auch umgekehrt, ungünstige Gewohnheiten die man als Kind erlernt hat, sich wieder abzugewöhnen, ist mit die größte Herausforderung im Ändern der Ernährugsgewohnheiten. Ein Weg viele Dinge gleichzeitig zu erreichen ist tatsächlich "kochen". Es hat sogar einen therapeutischen Charakter. Es entspannt, kann hibbelige Kinder beruhigen oder Ruhigere etwas lebendiger werden lassen. Ohne dabei den individuellen Charakter zu verformen oder ständig zu maßregeln. Gleichzeitig lernt man den Geschmack kennen, Umgang mit Lebensmittel, neue Worte, neue Fertigkeiten...

Einige wichtige Zutaten braucht es für dieses Rezept: Ideen, vorleben, mitmachen, Geduld!



Geschmacksbildung - heißt das Zauberwort!

Eine gesundheitsfördernde Ernährung gelingt mit guten Lebensmittel- und Kochkenntnissen sehr viel leichter. Deshalb lege ich auf die frühe Vermittlung dieser Kenntnisse viel wert. Oft stehen hier nicht "gute oder schlechte" Lebensmittel im Vordergrund, sondern einfach die Vermittlung von Kernkompetenzen im Umgang mit Lebensmittel und Freude am Selbermachen (Vorbereitung, Hygiene, Arbeitsplatzgestaltung, Gerätesicherheit, Zubereitungsarten). Also wie backt man einen Kuchen, kocht eine Suppe, bereitet ein eigenes Kartoffelpüree zu usw. Wie viel Fett, Zucker oder welche Getreidesorte, kann dann nach Bedarf schnell verändert und erlernt werden.

Wird die tägliche Speisezubereitung nicht als Last vermittelt und empfunden, sind die Chancen größer, dass auch gerne dafür Zeit investiert wird. Denn ein durchschnittliches Leben hat 27.375 Tage, so viele, 30 Min. Menüs muss man sich erst mal einfallen lassen. Deshalb setzte ich auf "Spaß und Kompetenz in der Küche", dann ist es auch nicht so schlimm, wenn es mal etwas länger dauert.


Angebot für Kinder und Familien:

Als Diätassistentin biete ich gezielte Ernährungs- und Diätberatung rund um das Thema Kinderernährung an.

Ab Juli 2019 werde ich in meiner Kochwerkstatt/Lehrküche/Kochschule diverse pädagogische Kochkurse für Kinder anbieten. Ziel ist es küchentechnische Kernkompetenzen und Freude an der Zubereitung zu entwickeln. Ihre Kinder lernen Grundkenntnisse über Lebensmittel, deren Inhalte und Zubereitung kennen. Außerdem wird die Geschmacksvielfalt und Kreativität gefördert. Unter Termine finden Sie Details.


Ferienprogramm:

 In den Ferien finden immer wieder Kochkurse in unserem Atelier statt! Ebenfalls unter dem Reiter Termine!