Die Kreative Küche - Essen mit Herz und Verstand

Praxis für Ernährungsberatung und Kochatelier



 

Angebote für Firmen in Präsenz oder online, gemäß §20 Angebote oder Online KOCH- und BACKANGEBOTE als Teamevent!

Beliebte Themen:

Immunsystem stärken - fit bleiben!

Immunsystem stärken, Risikofaktoren reduzieren, war schon immer wichtig, nicht erst seit "Corona". Nun ist aber unser Bewusstsein diesen Faktoren gegenüber gewachsen. Als Diätassistentin beleuchte ich diese Themen aus Sicht der Ernährung. Was kann ich "essen" oder "besser nicht" um mein Immunsystem zu stärken?

Wie beeinflussen Lebensmittel das Mikrobiom /Darmflora - und über diesen Weg die Risikofaktoren? Dies ist ein anspruchsvolles Thema, das ich Ihnen gerne darlegen möchte. Folgende Fragen werden erörtert: Welche Vor- und Nachteile haben Pro- und Präbiotika, brauchen wir diese überhaupt? Wenn ja welche?  Und woher bekommen wir sie? Welche Auswirkungen haben gängige Ernährungstrends wie Low-Carb, No-Carb, Paleo, Superfoods ... auf die Darmflora und wieso ist der Blick allein auf das Gewicht, kein ausreichender Präventionsgesichtspunkt?

Obwohl im Moment Präsenzveranstaltungen schwierig sind und es dringendere Themen zu geben scheint, sollte das Thema nicht vernachlässigt werden. Schließlich sind gesunde Mitarbeiter das wichtigste Kapital einer Firma. Speziell in der gegenwärtigen Situation biete ich Webinare zu verschiedenen Themen an, die alle mit dem Thema Immunsystem/Verminderung von Risikofaktoren zu tun haben. Meine Präsenzveranstaltungen führe ich gerne mit einer Verkostung oder einem Praxisteil durch.  Je nach Gegebenheit, kann man so was auch online einbinden. Z.B. eine Kleine Verkostung oder eine Genussreise um Achtsamkeit beim Essen zu trainieren. Weitere mögliche Themen: Z.B. Ernährung im Schichtbetrieb,  Fettleber,  Brainfood oder Moodfood, Gluten-Fruktose-Histamin-Laktose: Was hat es damit auf sich?, Metabolisches Syndrom - das tödliche Quartett!

Außerdem biete ich auch einen Präventionskurs, zum Abnehmen an. Momentan auch in einer Online Version, dieser ist ZPP zertifiziert und wird von den Kassen bezuschusst.

NEU in 2021: Einzelberatung gemäß § 20, mit Steuervorteilen für Firmen, die Ihre Mitarbeiter gesundheitlich unterstützen möchten! Nutzen Sie auch hier den Steuervorteil bis zu 600 € pro Mitarbeiter und Jahr!

 



Lesen Sie hierzu beim GKV Spitzenverband: 

https://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/praevention_selbsthilfe_beratung/praevention_und_bgf/bgf/BGF_s.jsp


Teambuilding und Firmenevent

Sie möchten einen Workshop für Ihr Team? Kochen ist eine echte logistische Herausforderung, gleichzeitig fördert es die Kreativität, Kommunikation und Gruppendynamik.  Zudem entspannt es, ist gesellig und nachhaltig.

Für Ihren Firmenevent kann ich Ihnen die unterschiedlichsten Kochevents anbieten. Ob Vegetarische Küche, Sushi, schnelle Feierabendküche, schwäbische Leckereien, badische Köstlichkeiten, Fingerfood oder einfach lecker.

In meinem eigenen Kochatelier ist es freundlich, gemütlich und einladend.


Gesundheit im Betrieb - Ihr Gesundheitstag!

Betriebliches Gesundheitsmanagement / Betriebliche Gesundheitsförderung (BGM/BGF)


Firmenangebote Ernährungsberatung

Gerne gestalte ich Ihren Präventions- oder Gesundheitstag!


BGM BGF Maßnahme, Ernährungsberatung

Vortragsthemen

Schichtarbeit

Essen und arbeiten, wenn der Körper ruhen möchte? Wie viel Schicht vertragen wir und was kann man tun um dem Körper entgegen zukommen. 


Vegetarische /Vegane Kostformen wie gehts richtig?

Ein Ausflug in die Ernährungslehre weist auf kritische Nährstoffe hin und erklärt wie sie sichergestellt werden. Ebenso für wen diese Kostformen geeignet, bzw. ungeeignet sind und warum!       

was sollte man beachten damit man sich ausgewogen ernährt.
 
Brain-Food - Essen fürs Gehirn!?
Welches Potential hat unsere Ernährung in Bezug auf Leistungsfähigkeit?
 
Mood-Food - kann man sich glücklich essen?
Was ist dran am Glück nach Zutatenliste?

Bunt ist gesund- oder welchen Einfluss hat Ernährung auf das Immunsystem?
Schwerpunkt bilden die Fettauswahl und Sekundäre Pflanzenstoffe - was ist Dichtung und was Wahrheit?

Kochen im Single-/Kleinen Haushalt 
welche Grundausstattung in der Vorratshaltung ist sinnvoll um zügig 1-2 Personen Gerichte zuzubereiten? Sinnvolle Resteverwertung, Vorratshaltung, Speiseplangestaltung helfen bei der Organisation.

Trend-Diäten - was haben die gängigen Trenddiäten zu bieten?
Einen kurzen Abriss über die gängigsten Food-Trends
 
Slowfood - Fastfood - Mood-Food - Superfood - Brainfood
wie viel Food braucht der Mensch? Was ist dran an diesen Trends, wie finde ich die passende Ernährung für mich?


Beliebte Workshops


Büro - ma(h)l  anders!
Leckere Alternativen zum Vesper vom Bäcker oder Gulasch mit Spätzle vom Metzger.
Meeting am frühen Nachmittag? Ohne Kaffee geht gar nichts? Vielleicht lag es am Mittagessen. Dieses sollte Energie liefern, nicht zusätzlich rauben. In diesem Workshop bereiten wir leckere leichte Mahlzeiten zu, welche die Konzentration neu beleben und nicht das Mittagstief verstärken.

Brotaufstriche-Alternativen zu Wurst und Käse
Wenn die Empfehlungen für Käse, Wurst und Fleisch umgesetzt werden sollen, stellt sich schnell die Frage womit bestreichen wir unser Brot? Sie lernen leckere Brotaufstriche kennen und bekommen Ideen auch selbst welche zu entwickeln.


Gesundheitstage

Als Einstieg ein Vortrag passend zu Ihrer Zielgruppe.  Zusätzlich Aktionen wie oben beschrieben.

Diese Mitarbeiter (im Bild) hatten keine Kantine vor Ort. Oder keine festen Arbeitsplätze. Deshalb brauchte es  Alternativen zu Leberkäswecken, Bäcker und Döner. Sie hatten auch noch Spaß an der Zubereitung und Verkostung eines herzhaften Bohnensalates.
Diverse Vesperideen wurden unter die Lupe genommen, auch vegetarische Brotaufstriche probiert. Für fast alle eine neue, leckere Erfahrung. Niemand von Ihnen hätte sich diese Alternative selbst gekauft und getestet. Im Workshop wurde dies sehr gut angenommen. In mehreren Stationen konnten die Mitarbeiter in Gruppen die Angebote testen.

 


Sie können auch für Ihren Betrieb einen maßgeschneiderten Vortrag/Workshop erhalten.

Gerne erstelle ich Ihnen für Ihre Wünsche ein individuelles Angebot. 




Kantinenberatung:
Weg vom Schnitzel hin zum Tofu? Ist das die Lösung?
Betriebliches Gesundheitsmanagement, mehr als Theorie und Vorträge. Ein interessanter Vortrag zum Thema Mood-Food oder Brain-Food o.ä. ist schnell organisiert und findet oft großen Anklang. Aber wie kommt dieses Wissen in Form von tatsächlichem Speiseangebot letztendlich auf den Teller und "in den Mitarbeiter" ist meist schwieriger aber doch entscheidend.
Oft tritt in Kantinen z.B. "Wok-Gemüse" für 4-5 € gegen "Schnitzel-Pommes" für 2,90 € an. Sie kennen diese Versuche gesundheitsfördernde Menüs an den "Mann oder die Frau" zu bringen? Die Auswertung solcher Gesundheitsaktionen ist häufig ernüchternd und lässt am Ende einige frustrierte Akteure zurück. Oder erzielen nicht den erhofften Effekt im Alltag, weil eben das Angebot in den Kantinen, beim Bäcker, im eigenen Haushalt nicht Schritt halten kann.
Die Kantine hat oft auch einen schweren Stand, eigentlich will es jede Küche gut machen, kämpft aber nicht selten mit Rahmenbedingungen, die für den Endverbraucher oft nicht nachvollziehbar sind. Gleichermaßen möchte man zufriedene Tischgäste. Somit werden oft gesundheitlich ungünstige Speisen angeboten, die aber gerne gegessen und/oder kostengünstig sind.
Es muss auch nicht gleich von Leberkäs-Wecken auf Vegane Tofu-Bratlinge mit "esoterischer" Sauce umgestellt werden. Es gibt hier viele brauchbare kleine Schritte, die gegangen werden können und im Idealfall gar nicht so stark wahrgenommen werden. Z.B. der Austausch bestimmter Fette, Mehlsorten, Gewürze etc.
Weiter ist es wichtig, dass alle an einem Strang ziehen und es kein Gegeneinander gibt. Meine langjährige Erfahrung aus der Großküche, beim Geben von Kochkursen und in der Ernährungsberatung haben mich ein Konzept entwickeln lassen, wie man den Spagat überwinden kann. Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot Ihre Kantine zu prüfen und zusammen mit dem Küchenteam, das Speiseangebot zu optimieren. Gleichzeitig aber auch die Tischgäste ins Boot zu holen, sodass es keine aufgezwungene Sache ist.
Gerne freue ich mich wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen wollen, um eine Beratung für Ihr Unternehmen oder Ihre Kantine anzufragen.